Dafür stehe ich

'Vedanta lehrt uns die Einheit aller Existenz.'

                                                                                     Swami Sivananda

VEDANTA PHILOSOPHIE

 

In meiner Tätigkeit, aber auch in meiner Art und Weise dem Leben zu begegnen, versuche ich den Grundprinzipien der Vedanta Philosophie zu folgen.

 

Vedanta steht für ein philosophisches Konzept aus Indien. Sie ist Teil der Upanishaden, indischen Schriften, welche zwischen 2.500 und 5.000 Jahre alt sind. Im Fokus steht die Erkenntnis der absoluten Wirklichkeit. Das Beenden dieser Suche entspricht der Vollendung des Wissens.

 

 

"Du bist Das"
TAT TVAM ASI

ZENTRALE AUSSAGE

 

Die Kernaussage der Advaita Vedanta Philosophie ist die Non-Dualität,
die Einheit aller Existenz. "Tat twam asi" - du bist das.

 

Interpretation des Ausspruches ist, dass das Selbst – in seinem reinen und ursprünglichen Zustand – ganz oder teilweise identisch ist mit der absoluten Realität (Brahman), dem Boden und Verursacher aller Phänomene.

 

Das Wissen (Jana), dass dies so ist, bewirkt die Erfahrung von Moksha, also Erleuchtung und damit letztendlich Befreiung.

TigerShakti Yoga Nirmala showing Sirsasana
Nirmala in Sirsasana - dem Kopfstand


Wer ich bin und wie ich zu solchen Überlegungen komme? Erfahre hier mehr über mich.

Wer meine Lehrer sind, wo ich gelernt habe, was ich Lehre, was ich an Dich weitergeben kann.

Stuttgart goes TigerShakti! Hier findest Du eine kurze Beschreibung aller Yogakurse ,die ich anbiete.